17. November 2022

Die Deutsche Finance Capital Markets bestellt Jörg Hudemann in die Geschäftsführung.

Pressemitteilung

München, 17.11.2022. Die Deutsche Finance Capital Markets bestellt Jörg Hudemann mit Wirkung zum 1. Januar 2023 in die Geschäftsführung. Die Deutsche Finance Capital Markets mit Sitz in München verantwortet die Platzierung von Investitionsstrategien für deutsche professionelle Investoren. Im Fokus stehen dabei institutionelle Club Deals, konzipiert als Spezial-AIF (Alternativer Investmentfonds) ab einer Mindestbeteiligung in Höhe von 250.000 EUR.

Deutsche Finance Capital Markets

Jörg Hudemann zeichnet zukünftig neben Wolfgang Schießl verantwortlich und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich professionelle Investoren. Jörg Hudemann war vorher in leitenden Positionen bei der C-QUADRAT-Unternehmensgruppe tätig.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir im Rahmen unserer Expansionsstrategie Jörg Hudemann mit seiner langjährigen beruflichen Erfahrung im Bereich professionelle Investoren gewinnen konnten“, so Thomas Oliver Müller, Executive Partner der DEUTSCHE FINANCE GROUP.

Pressemitteilung

Zum Download

DEUTSCHE FINANCE GROUP ist eine internationale Investmentgesellschaft und bietet Investoren Zugang zu institutionellen Märkten und exklusiven Investments in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur. Die DEUTSCHE FINANCE GROUP verwaltet 11,3 Milliarden Euro Assets under Management.

Share

Weitere Pressemitteilungen