FUND MANAGEMENT – WISSEN WIE RENDITE ENSTEHT

Das Fund Management der DEUTSCHE FINANCE GROUP verwaltet Vermögenwert in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur. Durch innovative Investitionsstrategien berücksichtigt die DEUTSCHE FINANCE GROUP die einzelnen Faktoren unterschiedlicher Investorengruppen und ermöglicht gleichzeitig ein gemeinsames Investieren in globale institutionelle Immobilien- und Infrastrukturinvestments.

Die DEUTSCHE FINANCE GROUP verfolgt bei Fondsstrategien eine internationale Strategie, weil sich Einzelmärkte immer schneller verändern und deren Entwicklungen immer zyklischer verlaufen. Beim Fund Management der DEUTSCHE FINANCE GROUP steht neben dem Ziel attraktive Renditen durch institutionelle Investmentstrategien zu erzielen, die Risikominimierung eines Gesamtportfolios durch Diversifikation im Zentrum der Überlegungen.

Besonders bei Portfolio-Fondsstrategien für Privatanleger stehen Investitionen in verschiedenen Ländern, Regionen, Sektoren und Investmentstilen, kombiniert mit unterschiedlichen Investitionszeitpunkten und Laufzeiten im Fokus, um Marktchancen zu nutzen und ein Investmentportfolio gegen eventuelle Marktentwicklungen zu stabilisieren.

Das Fund Management für Privatanleger verantwortet die Deutsche Finance Investment, eine von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassene und beaufsichtigte Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG). Anbieter von alternativen Investmentfonds (AIF) unterliegen seit 2013 strengen Zulassungsvoraussetzungen und umfangreichen Informationspflichten gegenüber Aufsichtsbehörden und Anlegern.

Die strengen Regulierungsvorschriften sorgen für Transparenz und einen hohen Anlegerschutz bei Privatanlegern. Das Fund Management der Deutsche Finance Investment verantwortet aktuell 16 Fondsstrategien für Privatanleger mit einem gezeichneten Kapital von insgesamt 800 Millionen Euro – Über 35.000 Privatanleger sind bereits investiert.

WEBSEITE - DEUTSCHE FINANCE INVESTMENT