FACTBOOK | IMMOBILIENMÄRKTE

In Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt Research Institut


Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt. Eigenheimbesitzer, die ihr Haus bewerten lassen, sind positiv überrascht, wie hoch der Preis ist, den sie bei einem Verkauf erzielen können. Käufer einer Eigentumswohnung sind dagegen über Preisentwicklungen der vergangenen Jahre fast erschrocken, insbesondere in den Großstädten und Ballungsräumen.

Ein Wirtschaftssektor, der trotz seiner großen volkswirschaftlichen Bedeutung zu Unrecht etwas in Vergessenheit geraten war.

Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt. Eigenheimbesitzer, die ihr Haus bewerten lassen, sind positiv überrascht, wie hoch der Preis ist, den sie bei einem Verkauf erzielen könnten. Käufer einer Eigentumswohnung sind dagegen über die Preisentwicklung der vergangenen Jahre fast erschrocken, insbesondere in den Großstädten und Ballungsräumen.



Ein Wirtschaftsektor, der trotz seiner großen volkswirtschaft Bedeutung zu Unrecht etwas in Vergessenheit geraten war.

DIESES FACTBOOK BEINHALTET UNTER ANDEREM

  • Immobilien für jedes Alter
  • Steckbrief Konjunktur
  • Wirtschaftsfaktor Immobilie
  • Wichtiger Pfeiler der Wirtschaft
  • Investmentfaktor Immobilie
  • Fluss des Geldes
  • Wetsteigernd in Immobilien investieren


WEITERE INHALTE

  • Gewerbeimmobilien fassen wieder Fuß
  • Der Büromarkt passt sich an
  • Einzelhandel im Zwiespalt
  • Logistik ist gefragt
  • Hunger nach Wissen
  • Wohnbedarf ist hoch
  • Der silberne Tsunami rollt
  • Wohnen ist nicht gleich wohnen

DEUTSCHE FINANCE GROUP

Die DEUTSCHE FINANCE GROUP ist eine internationale Investmentgesellschaft und bietet Zugang zu institutionellen Märkten und exklusiven Investments in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur. Die Assets under Management der DEUTSCHE FINANCE GROUP betragen 6,9 Milliarden Euro.


DIESES FACTBOOK BEINHALTET UNTER ANDEREM

  • Immobilien für jedes Alter
  • Steckbrief Konjunktur
  • Wirtschaftsfaktor Immobilie
  • Wichtiger Pfeiler der Wirtschaft
  • Investmentfaktor Immobilie
  • Fluss des Geldes
  • Wertsteigernd in Immobilien investieren


WEITERE INHALTE

  • Gewerbeimmobilien fassen wieder Fuß
  • Der Büromarkt passt sich an
  • Einzelhandel im Zwiespalt
  • Logistik ist gefragt
  • Hunger nach Wissen
  • Wohnbedarf ist hoch
  • Der silberne Tsnumai rollt
  • Wohnen ist nicht gleich wohnen

DEUTSCHE FINANCE GROUP

Die DEUTSCHE FINANCE GROUP ist eine internationale Investmentgesellschaft und bietet Zugang zu institutionellen Märkten und exklusiven Investments in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur. Die Assets under Management der DEUTSCHE FINANCE GROUP betragen 6,9 Milliarden Euro.