VERBÄNDE

INREV 
 

INREV ist der Europäische Verband für Investoren in nicht börsennotierte Immobilienfonds. INREV ist die führende Plattform für diese Anlageklasse und hat das Ziel, die Entwicklung von Immobilieninvestitionen in Europa und weltweit kontinuierlich zu fördern. Die Zusammenarbeit mit und zwischen den Mitgliedern fördert diese Branche und sichert den bilateralen Informationsaustausch.

BAI
 

Der Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) ist die assetklassen- und produktübergreifende Interessenvertretung für Alternative Investments in Deutschland. Der BAI wurde 1997 in Bonn gegründet. Der Kreis der Verbandsmitglieder setzt sich aus allen Bereichen der professionellen Alternative Investment-Branche zusammen. 212 nationale und internationale Unternehmen sind derzeit Mitglied im BAI.

VOTUM
         

Votum ist die Interessenvertretung der europaweit tätigen Finanzdienstleistungsunternehmen. Seit der Verbandsgründung 1995 zählen zu den VOTUM-Mitgliedern neben den Marktführern der unabhängigen Allfinanzunternehmen und weiteren namhaften Vertriebsunternehmen auch die maßgeblichen Produktgebergesellschaften für die unabhängige Versicherungs- und Anlageberatung. Die Mitgliedsunternehmen von VOTUM repräsentieren mehr als 80.000 Finanzdienstleister.

PRINCIPLES FOR RESPONSIBLE INVESTMENT

Die Prinzipien für nachhaltige und verantwortungsvolle Investitionen zielen auf die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards sowie einer angemessenen Governance auf Ebene der Zielinvestitionen. Deshalb sind die Prinzipien der Vereinten Nationen für institutionelle Investoren in den Prüfungs- und Berichtsprozess der DEUTSCHE FINANCE GROUP integriert.